Hallo Watty!

Ein flottes Energie-spar-Spiel bei dem wir lernen, richtig viele Watts zu retten.

Hallo Watty ist ein Spiel für Klein und Gross, bei dem das etwas kompliziert klingende Thema Energieeffizienz verständlich wird, indem man im positiven Sinne Energieeinheiten, also Watts, rettet. Es werden einfache Inhalte und Aktionen zugunsten einer sinnvollen Nutzung von Energie auf spielerische Art so vermittelt, dass der Spielspaß im Mittelpunkt steht.
Zielgruppen sind Bildungseinrichtungen, Gemeinden und Umweltschutzorganisationen sowie Energieversorger und private Unternehmen, die den Klimawandel ernst nehmen und das Spiel als Chance sehen, ihr Engagement zu vermitteln. Dabei kann das Spiel mit Logo, Slogans und spezifischen Messages angepasst werden und eignet sich wunderbar als Kundengeschenk, Neukunden-Prämie, Unterrichtsmaterial etc.
Wir bieten Hallo Watty in Groß- und Kleinauflagen und auch einzeln an. Das Spiel besteht aus Pappe und Blech, wird klimaneutral gedruckt und ist quasi verpackungsfrei, da die Weißblechdose zum Produkt dazugehört und frühestens dann entsorgt bzw. recycelt wird, wenn das Produkt selbst auch sein Lebensende erreicht hat.

 

 

 

 

VON ORANGE NACH GRÜN:
 Auf jeder der orangefarbenen Karten ist ein konkretes Beispiel für ineffizienten Umgang mit Energie dargestellt. Zu jedem dieser Negativ-Beispiele gibt es eine passende grüne Karte mit einer verbesserten, umweltfreundlicheren Lösung.
 Die Spieler müssen nun so lange die orangefarbenen Negativ-Karten aufdecken, und sie nach Möglichkeit mit den grünen, verbesserten Varianten abdecken, bis das ganze Spielareal grün geworden ist.

Wer einen Watty aufdeckt, darf einen Tipp an einen anderen Spieler weitergeben.

 

Das Hallo Watty-Spiel im Outdoorformat, hergestellt für das katalanische Umweltministerium. Es wird an Institutionen und Schulen verliehen, damit es auf Plätzen und Schulhöfen veranstaltet werden kann.